Gewitter

Vor Überspannungsfolgen schützen

              

In den Früh- und Spätsommermonaten fallen hochwertige Telekommunikationsgeräte immer wieder den Auswirkungen von Blitzschlägen zum Opfer.
Wie können Sie Ihre Geräte schützen?
Ein wirkungsvoller Überspannungsschutz wird durch ein gestaffeltes System von Schutzmaßnahmen erreicht. Hierbei wird zwischen dem äußeren und dem inneren Schutz unterschieden.
Der äußere Schutz besteht aus dem Blitzableiter. Er bietet in erster Linie Schutz für das Gebäude.
Der innere Schutz wird seinerseits in Grob- und Feinschutz unterschieden. Der Grobschutz besteht aus Überspannungsableitern, die in den Zählerschrank eingebaut und mit dem Erder verbunden werden.
Der Feinschutz besteht aus Halbleiterdioden, oder Varistoren, welche in Zwischenstecker, oder in die zu schützenden Geräte eingebaut werden.
Verständigen Sie uns, wir beraten Sie gerne!